Aktuelle Informationen

Alles rund um euren Winterurlaub bei uns in der Post

Einreiseregeln nach Österreich ab dem 16. Jänner 2022

Um die globale Ausbreitung der Omikron Variante einzubremsen werden die Einreiseregeln  nach Österreich verschärftEin gültiger 2-G Nachweis und die zusätzliche PCR-Testung für Einreisen ermöglicht es den Reiseverkehr aufrecht zu erhalten. Anreisen innerhalb von Österreich betrifft das nicht.

  • 2G+ (Geimpft oder genesen und PCR-getestet) bei Einreise aus sämtlichen Staaten
    • Booster-Impfung befreit vom PCR-Test

Ab 25.12. werden Großbritannien, Niederlande, Norwegen und Dänemark zu „Virusvariantengebieten“ erklärt. Aus diesen Ländern dürfen nur dreifach geimpfte Personen mit PCR Test nach Österreich einreisen.

Informationen zur Einreise nach Österreich finden Sie Hier.

Des Weiteren ist eine Anmeldung über die Plattform Pre-Travel-Clearance notwendig.

Österreich ist erneut Hochrisikogebiet

Deutschland hat Österreich erneut auf die Liste der Corona-Hochrisikogebiete gesetzt.
Ab Sonntag, den 16. Jänner 2022, ist eine Einreiseregistrierung sowie eine Quarantäne für nichtimmunisierte Personen vorgeschrieben.
Für Kinder unter 12 Jahren gilt eine Absonderungspflicht bei der Rückkehr nach Deutschland. Sie müssen eine mindestens fünftätige Quarantäne antreten, auch wenn deren Eltern voll immunisiert sind. Personen, die einen 2G-Nachweis erbringen können, können jederzeit einen Urlaub in Österreich verbringen.
Alle Reisenden, egal ob immunisiert oder nicht, müssen ein digitales Einreiseformular ausfüllen.

Vorraussetzung für die Anreise ins Hotel ist die 2-G-Regelung (geimpft oder genesen):

  • ein Impfnachweis (Vollimunisierung - Zweitimpfung darf nicht länger als 9 Monate her sein)  (Grüner Pass: Verkürzung der Geltungsdauer ab 01.02.2022 auf 7 Monate nach dem 2. Stich). 
  • oder eine schriftliche ärztliche Bestätigung der nachweislichen Genesung (nicht älter als 6 Monate) 
  • Kinder bis 11 Jahre sind von der Testpflicht ausgenommen.
    Kinder von 12 bis 15 Jahren müssen - wenn nicht geimpft oder genesen - 3x pro Woche PCR-getestet sein.
    Ab 15 Jahren gilt die 2-G plus Regel.

Es gelten die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen der Bundesregierung. 
Alle Informationen vorbehaltlich Änderungen.

 

Allgemeine Informationen:

FFP-2-Maskenpflicht:
Das Tragen der FFP2-Maske ist in allen Innenräumen in Österreich Pflicht. 
Kinder müssen bis zum vollendeten 6. Lebensjahr keine Maske tragen. Ab dem 6. Geburtstag bis zum vollendeten 12. Lebensjahr benötigen sie einen eng anliegenden Mund-Nasen-Schutz und ab dem 12. Geburtstag eine FFP2-Maske.
Hygiene im Hotel
Alle unsere Mitarbeiter sind vollständig geimpft und werden wöchentlich mittels PCR-Test auf Corona gestestet. Wir wurden  von der Firma Hagleitner auf die neuesten Hygienestandards geschult und achten noch strenger, auf die intensive Reinigung mit Desinfektionsmittel, auch haben wir den Reinigungszyklus in den öffentlichen Räumen erhöht. Des Weiteren wird unsere Wäsche wie gewohnt nach den strengen Hygienevorschriften gewaschen. Für eure Sicherheit stehen Desinfektionsmittelspender im Hotel bereit.
Kulinarik und Restaurant
Wie gewohnt könnt ihr aus der Vielfalt unseres Frühstücksbuffets auswählen, wir bitten euch hierzu eure Hände zu desinfizieren und/oder Einweg-Handschuhe zu benützen. Dies gilt auch für die Nachmittagsjause sowie das abendliche Salatbuffet. 
Während eures Aufenthaltes habt ihr für das Frühstück und das Abendessen euren eigenen reservierten Tisch.
Wellnessbereich
Das Hallenbad sowie der Wellnessbereich sind geöffnet.
Im Hallenbadbecken dürfen sich max. 7 Personen gleichzeitig aufhalten. Wir haben unsere Saunazeiten verlängert – täglich steht die Sauna von 14.00 bis 19.00 Uhr bereit.
Die Nutzung der gesamten Wellnesseinrichtungen ist für Personen welche im gleichen Haushalt leben erlaubt, ansonsten bitten wir die Kabine nacheinander zu benützen. Desinfektionsmittel zur Reinigung vor bzw. nach dem Saunabesuch stehen selbstverständlich zur Verfügung. 

Einreise- und Rückreisebestimmungen 

Für unsere Gäste die nicht aus Österreich kommen: Bitte informiert euch bei der zuständigen Behörde über die geltentenden Einreisebestimmungen nach Österreich und Rückreise-Regeln iins Heimatland! 

Weitere Informationen zu den Einreisebedingungen aus dem jeweiligen Heimatland findet ihr - Hier

(Zu beachten ist, dass Änderungen jederzeit möglich sind)

Stornobedingungen für die Wintersaison 2021 / 2022

Für diesen Winter gilt unsere Softstorno-Aktion für alle Direktbucher ->  
48 Stunden vor Anreise kostenfrei stornieren*.  
*Als kostenloser Stornierungsgrund bis zu 48h vor Anreise gilt:

  • eine Reisebeschränkung für die Region Hochkönig bzw. Ausreiseverbot aus eurem Gebiet
  • der positiver Corona Befund (Absonderungsbescheid von der zuständigen Gesundheitsbehörde)
     

Andernfalls ist eine kostenfreie Stornierung 14 Tage vor Anreise  möglich.
Bitte beachtet, dass eine Stornierung nur schriftlich erfolgen kann.

Bereits getätigte Anzahlungen werden im Falle einer Stornierung in Form eines Wertgutscheines in Höhe der geleisteten Anzahlung abgegolten und können zu einem andern Wunschtermin eingelöst werden. Gerne überweisen wir Ihre Anzahlung auch zurück, hierfür benötigen wir bitte den IBAN sowie den BIC.
Den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung legen wir euch besonders ans Herz – so seid ihr und auch wir geschützt – das ist Fairness für alle Beteiligten.  Die Europäische Reiseversicherung beinhaltet in der Stornoversicherung eine zusätzliche Absicherung für alle COVID-19-Fälle: hierzu das Sonderinfoblatt.

Corona Sicherheitsmaßnahmen
in der Region Hochkönig

Die Region Hochkönig hat alle wichtigen und aktuellen Informationen für euch zusammengefasst -> HIER

Corona Sicherheitsmaßnahmen
der Hochkönig Bergbahnen 

Um das Wintersportvergnügen bei größtmöglicher Sicherheit zu erleben, haben sich die Hochkönig Bergbahnen folgendes überlegt -> HIER